www.online-blackjack.at

Wie spielt man das europäische Blackjack

Heute berichten wir Ihnen über eine der beliebtesten Versionen von Blackjack. Und zwar wird es „europäisches Blackjack“ genannt. Es ist ein sehr einfaches Spiel welches vor allem für Anfänger von Bedeutung ist, da es extrem leicht zu spielen und erlernen ist. Das Ziel des Spiels ist, dass Sie den Dealer beim Kartenwert 21 schlagen, oder zumindest so nahe wie möglich an diese Zahl herankommen. Das europäische Blackjack können Sie mittlerweile in fast allen Online Casinos finden.

Casino
Bonus
Österreich
Spiele
Sprachen

Willkommensbonus

€100*
400

Willkommensbonus

€1500*
60

Willkommensbonus

€200*
200

Willkommenspaket

€1000*
800
*Für jedes Angebot gelten die AGB. Klicken Sie auf "Jetzt spielen" für weitere Details. Bitte spielen Sie verantwortungsbewusst! Sie müssen 18+ sein.

Das europäische Blackjack ist jedoch nicht nur für Anfänger gedacht, sondern auch für fortgeschrittene Spieler die ihren Horizont stetig erweitern möchten. Die Regeln des europäischen Blackjack sind sehr einfach. Es wird mit 2 Kartenspielen gespielt. Beginnen tut es damit, dass der Dealer Ihnen 2 offene Karten gibt. Er selbst erhält eine offene Karte, bei der es in weiterer Folge auch dabei bleibt. Falls sich der Dealer nun selbst ein Ass austeilt, erhalten Sie eine Versicherung, damit Sie die Hälfte Ihres Einsatzes versichern können.

Diese Versicherungswette wird am Ende der Hand angeboten. Nachdem Sie sich für oder gegen eine Versicherungswette entschlossen haben, dürfen Sie ein double down machen, aber nur wenn der Dealer eine 9, 10 oder 11 vorzeigen kann. Ebenso können Sie alle Paare splitten, bis auf den 2 unterschiedlichen 10er Karten. Man kann ebenso Asse splitten, das Surrender wird Ihnen jedoch nicht ermöglicht. Des weiteren muss der Dealer die 17 Stand verlautbaren und es wird ihm nur eine Karte gegeben.

Diese spezielle Karte wird für jeden Spieler am Tisch offengelegt. Falls diese Karte das Ass ist, muss der Dealer wieder die Versicherung anbieten. Diese Wette kann aber erst am Ende der Runde abgeschlossen werden. Es ist dem Dealer ebenso nicht erlaubt eine zweite Karte zu ziehen, bevor der Spieler die Züge nicht abgeschlossen hat. Klingt das nach einem Spiel das Ihnen gefällt? Dann versuchen Sie mal das europäische Blackjack zu spielen. Eventuell wird es Ihre neue Blackjack Lieblingsversion werden!