www.online-blackjack.at

Visa und Mastercard

Wer von uns kennt das nicht? Nach langer Suche haben Sie endlich einen günstigen Flug oder das passende Hotelzimmer gefunden und möchten diese jetzt mit Ihrer Kreditkarte bezahlen. Natürlich kann sich kaum jemand die 16-stellige Nummer, das Ablaufdatum und den Sicherheitscode merken. Also müssen Sie, wie in jedem Visa/Mastercard Casino auch, Ihre Kreditkarte heraus kramen und das Ganze hoffentlich auf Anhieb korrekt eingeben. Ein kleiner Tippfehler oder eine schlechte Internetverbindung und das Spiel geht wieder von vorne los.

Allein schon dieses Prozedere macht die Nutzung von Kreditkarten wie Visa und Mastercard komplizierter als andere Online Bezahlmethoden. Aber Kreditkarten bringen auch viele Vorteile mit sich. So können wir nicht von der Hand weisen, dass sie in nahezu jedem Online Casino akzeptiert werden.

Kreditkartenanbieter gibt es weltweit wie Sand am Meer. Grundsätzlich empfehlen wir Ihnen sich zwischen Mastercard und Visa zu entscheiden. Beide werden nicht nur von vielen österreichischen Online Casinos angeboten, sondern sind auch im weltweiten Zahlungsverkehr Gang und Gebe.

» Weiterlesen

Visa ist seit 1970 im Geschäft und mit über 320 Millionen Kartenbesitzer der größte Kreditkartenanbieter weltweit. Dicht dahinter folgt Mastercard mit über 190 Millionen globalen Nutzern, die der im Jahr 1966 gegründeten Firma ihr Vertrauen schenken.

www.online-blackjack.at hat sich noch weiter mit der Kreditkarte als Online Casino Zahlungsmethode auseinandergesetzt und einen Überblick für Sie zusammengestellt.

» Zeige Weniger

 

Rizk Casino

Rizk Casino

VISA und MASTERCARD – PAYSAFECARD – SKRILL

LIVE DEALER BLACKJACK

24/7 KUNDENSERVICE

Willkommensbonus:

200%
BIS
ZU
€150

Anmeldung und Nutzung

Die Ausstellung einer Kreditkarte wird in Österreich in der Regel direkt von Ihrem Bankinstitut vor Ort abgewickelt. Die von Ihnen notwendigen Angaben umfassen Ihren Namen, Anschrift sowie einen Bonitätsnachweis. Für welche Marke Sie sich letztendlich entscheiden, hängt auch vom Angebot Ihrer Bank sowie Ihrer persönlichen Präferenz ab.

Zudem stellt sich die Frage nach der Höhe Ihres Kreditlimits bzw. ob Sie überhaupt eines haben möchten. Denn bei einer regulären Kreditkarte werden die Zahlungen im Laufe eines Monats ganz dem Namen nach quasi “auf Kredit” getätigt und am Ende des Monats dann durch eine Verrechnung mit dem zugehörigen Bankkonto ausgeglichen.

» Weiterlesen

In der Regel, müssen Sie bei Ihrer Bank Angaben zum monatlichen Einkommen machen und erhalten dementsprechend ein bestimmtes Kreditlimit, das Sie innerhalb eines Monats nicht überschreiten dürfen. Falls Ihnen das Geldausgeben auf Kredit nicht ganz geheuer ist, gibt es auch noch die Option einer sogenannten Prepaid Kreditkarte. Diese laden Sie nach Belieben auf und können damit auch nur das Geld ausgeben, das Sie tatsächlich haben. Abgesehen davon funktioniert sie wie eine normale Kreditkarte.

Im Online Casino selbst treffen Sie dann auf den gewohnten Ablauf. Möchten Sie eine Transaktion durchführen, müssen Sie Ihre Kartennummer, das Ablaufdatum sowie den Sicherheitscode (auf der Rückseite zu finden) eingeben. In vielen Casinos ist es zudem wichtig, dass der Name, der beim Kreditkartenanbieter hinterlegt ist, mit dem in Ihrem Nutzerkonto übereinstimmt. Das ist eine reine Sicherheitsvorkehrung.

Ob eine Auszahlung Ihres Gewinns auf Ihre Kreditkarte möglich ist, hängt wieder vom Online Casino Betreiber ab. Ist dies der Fall, dann in der Regel nur, wenn Sie mit derselben Karte bereits die Einzahlung vorgenommen haben. Zudem scheinen Auszahlungen an eine Mastercard immer seltener möglich zu sein.

Daher kann an mancher Stelle nämlich der etwas ärgerliche Fall vorkommen, dass Sie sich für eine Zahlung per Kreditkarte entscheiden, aber dann auf eine zweite Zahlungsmethode zurückgreifen müssen, um wieder an Ihr Geld zu kommen. Klären Sie das in jedem Fall im Voraus ab!

» Zeige Weniger

Platinum Play Casino

Platinum Play Casino

VISA und MASTERCARD – SKRILL – NETELLER

TOP BLACKJACK VARIANTEN

100% MICROGAMING CASINO

Willkommensbonus:

100%
BIS
ZU
€800

Bedingungen und Konditionen: Gebühren, Dauer und Limits

Die Konditionen, unter welchen Sie online mit Visa oder Mastercard Transaktionen durchführen können, variieren stark. So hängen Gebühren, Transaktionsdauer und Limits vor allem von den Online Casino Betreibern ab.

Gebühren

Auch wenn Visa oder Mastercard Gebühren für die Transaktionen verlangen, werden diese normalerweise vom Betreiber aus Kulanzgründen übernommen. Kreditkarten sind damit eigentlich eine komplett kostenlose Methode, um das Guthaben in Ihrem Online Casino Konto aufzustocken. Im Idealfall trifft das Gleiche auf Auszahlungen auf Ihre Kreditkarte zu.

Leider gibt es auch Beispiele für Online Casinos, die diese Gebühren direkt an Sie als Kunden weiterreichen und vielleicht sogar aus dem Nichts, sobald ein bestimmtes Transaktionslimit erreicht wurde. Gehen Sie also auf Nummer sicher und informieren Sie sich gründlich über die Zahlungsbedingungen bevor Sie sich bei einem Online Casino anmelden.

Dauer

Ein wichtiger Vorteil der Kreditkarte ist, dass die Einzahlung sofort auf Ihrem Konto gutgeschrieben wird und Sie diese somit innerhalb weniger Minuten am Online Blackjack Tisch einsetzen können.

Bei Auszahlungen stehen Kreditkarten wie sooft leider etwas schlechter da. Diese können nämlich rund eine Woche in Anspruch nehmen.

Limits

Wir haben bereits Ihr persönliches Kreditlimit angesprochen, das Ihnen bei der Anschaffung einer Kreditkarte mitgeteilt wird. Hier gilt es natürlich zu beachten, dass Sie alle getätigten Zahlungen am Ende des Monats mit Ihrem Bankguthaben ausgleichen müssen.

Ist dies nicht der Fall, hagelt es empfindliche Strafzinsen. Daher möchten wir Ihnen auch die bereits vorgestellte Prepaid Kreditkarte ans Herz legen, mit der Sie Ihr Limit durch eine entsprechende Aufladung selbst bestimmen können.

Abgesehen davon kann es sein, dass das Casino minimale und maximale Limits hat, was Zahlungen mit Visa oder Mastercard Kreditkarten angeht. So ist eine Einzahlung oft nur ab einem Betrag von 10€ möglich oder eine Auszahlung in bestimmter Höhe nur mit extra Gebühren.

Pro und Kontra

Zum Schluss gibt’s noch mal das Wichtigste auf einen Blick. Kreditkarten wie Visa und Mastercard sind nicht umsonst ein sehr beliebtes Zahlungsmittel für Online Blackjack Spieler. Sie werden in den meisten Online Casinos akzeptiert und sind auch sonst aus vielen anderen Lebensbereichen nicht mehr wegzudenken.

Da Kreditkarten universell eingesetzt werden, sind auch die Sicherheitsbestimmungen entsprechend wichtig. Lassen Sie sich dabei die zahlreichen Betrugsfälle im Word Wide Web eine Lehre sein und geben Sie Ihre Daten nur auf Seiten ein, die im sicheren “https://” Format verschlüsselt sind.

» Weiterlesen

Nachteile gibt es natürlich auch. Zum einen herrscht Unklarheit darüber, ob und wenn ja wie viele Gebühren Online Casinos für die Transaktionen verlangen und ob eine Auszahlung auf eine Kreditkarte überhaupt möglich ist. Letzteres scheint gerade bei der Mastercard immer seltener der Fall zu sein. Dazu kommt das Kreditlimit, das bei Unachtsamkeit und fehlendem Ausgleich der Karte schnell zu empfindlichen Strafzinsen führen kann.

Außerdem sollte Ihnen klar sein, dass alle Transaktionen mit Ihrem Online Casino auf der Kreditkartenabrechnung gelistet werden und für Bankangestellte einsehbar sind. Falls Sie sich mehr Anonymität wünschen, sollten Sie definitiv eine andere Zahlungsmethode wählen.

Unsere Empfehlung ist daher: Informieren Sie sich gründlich über die Verschlüsselung der Webseite Ihres favorisierten Online Casinos, etwaige Gebühren sowie Auszahlungsmöglichkeiten und denken Sie über eine Prepaid Kreditkarte nach.

» Zeige Weniger