www.online-blackjack.at

The Stars Group Software Bewertung

Ist Ihnen die “Amaya Gaming Group Inc” noch ein Begriff? Dann können wir Ihnen an dieser Stelle mitteilen, dass das im kanadischen Toronto basierte Unternehmen unter diesem Namen nicht mehr existiert. Seit August 2017 heißt der Online Casino Software Anbieter nun “The Stars Group Inc”.

Warum das Ganze? Tatsächlich steckt dahinter eine interessante Geschichte. Fangen wir von vorne an: Der Firmenname “The Stars Group” ruft nicht umsonst eine Assoziation mit der Marke PokerStars hervor. Vor dem Jahr 2011 war diese in Sachen Online Poker Marktführer in den Vereinigten Staaten. Und das trotz des “Unlawful Internet Gambling Enforcement Act”, der das Online Glücksspiel dort quasi illegal machte.

Doch PokerStars berief sich auf verschiedene rechtliche Auslegungen der Gesetzgebung und setzt seine Geschäfte fort. Das ging bis ins Jahr 2011 gut, denn dann kam es zum Showdown vor Gericht. Das Resultat: Der Gründer Isai Scheinberg verließ das Land, um einer Anklage zu entkommen und PokerStars stellte alle Geschäfte in den USA ein.

» Weiterlesen

Aber warum wurde nun einem Verkauf an die Amaya Gaming Group Inc zugestimmt?
Hier kommt der Clou: Der Hauptgrund sind neue Entwicklungen auf dem amerikanischen Markt. Mehrere Staaten (z.B. New Jersey) beginnen damit das Online Glücksspiel, wie in Österreich, zu regulieren und legale Konzessionen zu vergeben. Eine Bewerbung um solche Lizenzen hat natürlich wenig Aussicht auf Erfolg, wenn der Gründer im gleichen Land noch strafrechtlich verfolgt wird.

Also wurden die Verträge zum Verkauf in 2014 unterzeichnet und die letzte Zahlung des 4,9 Millionen Euro Geschäfts im Mai 2017 abgewickelt. Daher wurde Namensänderung vermutlich auch direkt danach, im August 2017, vollzogen. Zugegebenermaßen, das war eine lange Einleitung für jemanden der nur einer Partie Online Blackjack interessiert ist. Aber unserer Meinung nach ist es eine interessante Geschichte, die Ihnen einen Einblick in die schnelllebige Welt der Online Glücksspiele gibt.

Wir bei www.online-blackjack.at haben uns nun gefragt, was nach diesen turbulenten Jahren aus dem Online Casino Angebot für Blackjack Spieler in Österreich geworden ist. Lesen Sie weiter und finden Sie’s heraus.

» Zeige Weniger

LeoVegas Casino

Leo Vegas

24/7 DEUTSCHSPRACHIGER KUNDENSERVICE

TOP BLACKJACK VARIANTEN

LIVE DEALER BLACKJACK

Willkommensbonus:

30%
BIS
ZU
€1500

The Stars Group Spiele – Online Blackjack Varianten

Die Entwicklungsabteilung von The Stars Group ist in die Tochtergesellschaft Stars Technologies ausgegliedert. Durch die harte Arbeit von über 270 Entwicklern hat das Team zahlreiche Erfolge vorzuweisen.

Haben Sie gewusst, dass auch beim Online Glücksspiel Guinness World Records vergeben werden? The Stars Group hält unter anderem den Weltrekord für die meisten Spieler (253.692), die an einem einzigen Online Turnier teilgenommen haben. Dazu kommen über 300 Online Casino Spiele, die selbstverständlich auch einige Blackjack Varianten enthalten.

Allem Anschein nach, fährt The Stars Group bei der Softwareentwicklung zweigleisig. Seit der letzten Fusion versammeln sich mehrere Softwarepakete unter einem Dach: einmal die Software für die hauseigene Marke (PokerStars Casino) sowie die Software, die von der ehemaligen Amaya Gaming Inc an Online Casinos verkauft wurde. An Letzterem hat sich vermutlich auch trotz der Namensänderung der Firma nicht viel getan.

Da wird Ihnen an dieser Stelle keine spezifischen Marken vorstellen möchten, lassen wir die Online Blackjack Varianten des PokerStars Casino außen vor.

The Stars Group Vegas Blackjack

Der Vegas Blackjack bei The Stars Group kommt der klassischen Ausführung im Vergleich mit allen anderen Varianten am nächsten und kann kurz und knapp erklärt werden.

Dabei spielen Sie mit einem durchaus attraktiven Bankvorteil von 0,40% sowie mit vier Kartendecks. Der Dealer muss ab einer Weichen 17 aufhören weitere Karten zu ziehen und für Sie als Spieler gilt: Aufteilen ist nur einmal pro Runde erlaubt. Dazu geht das Verdoppeln Ihres Einsatzes immer dann in Ordnung, wenn Sie eine Hand mit lediglich zwei Karten vor sich liegen haben.

The Stars Group Perfect Pairs Blackjack

Die zweite Variante, die wir Ihnen hier ans Herz legen möchten, hat sehr viel mit der Vegas Blackjack Variante von The Stars Group gemein. Um ehrlich zu sein fast alle Regeln. Was sich aber ändert, ist, dass es eine freiwillige Zusatzwette gibt. Ist sie einmal abgeschlossen, wird sie ausbezahlt, sobald dem Spieler ein Zahlenpärchen ausgeteilt wird.

Insgesamt hat die Variante mit 0,50% einen Bankvorteil, der leicht mit der Standard Variante in einem echten Casino mithalten kann – und das mit dem extra Nervenkitzel einer Zusatzwette.

Spielatmosphäre

Die Spielatmosphäre der Online Blackjack Spiele von The Stars Group ist durchaus gut gelungen. In alle Spieltische wurden realistische Details eingearbeitet und die Grafiken sind stechend scharf. Leider konnten wir keine Variante finden, in der Live Dealer Blackjack angeboten wird. Das wäre ohne Frage eine große Verbesserungsmöglichkeit für eine Firma mit derartigen Ressourcen wie The Stars Group. Wir sind uns daher fast sicher, dass daran schon gearbeitet wird.

Tipps und Tricks

The Stars Group ist einer der Softwareanbieter, der die Single Deck Blackjack Variante im Portfolio hat. Das ist für alle Spieler von Vorteil, die auf einen möglichst niedrigen Bankvorteil aus sind. Denn dieser liegt hier nur bei mickrigen 0,26%! Daher ist es eine ausgezeichnete Idee, die Basis-Strategie für diese Variante zu verinnerlichen und jeden Zug daran auszurichten.

The Stars Group Single Deck Blackjack

Der niedrige Bankvorteil ist alleine schon verständlich, wenn man bedenkt, dass diese Variante nur mit einem einzigen Kartendeck gespielt wird.

Die anderen Regeln besagen, dass der Dealer bei einer Weichen 17 stoppen muss und dass Sie als Spieler ein Ass-Pärchen nur einmal in Folgen aufteilen dürfen. Abgesehen davon, ist es nicht möglich eine Hand für die Hälfte des Einsatzes wegzuwerfen. Auch Verdoppeln kann man den Einsatz nur, wenn Karten mit einer Augensumme von 9, 10 oder 11 vor einem auf dem Tisch liegen.

Weitere Funktionen

The Stars Group bietet eine weitere nützliche Funktion, die nicht bei jedem Anbieter von Online Glücksspiel Software vorhanden ist. Sie können sich nämlich für Spielvarianten entscheiden, die ein festgelegtes Limit direkt eingebaut haben. Hier gibt es vier verschiedene Stufen: 0,10$ -5$,1$-100$, 5$-250$, sowie 15-500$.

Natürlich ist es optional, ob ein Online Casino diese Limits mit anbietet. Aber sobald Sie diese Funktion vorfinden, eignet sie sich ausgezeichnet, um der Versuchung von zu hohen Einsätzen vorsorglich aus dem Weg zu gehen und so das eigene Budget zu managen.

Technische Details und Lizenz

In dieser Kategorie wird klar, dass The Stars Group eine etablierte Größe in der Online Glücksspiel Industrie ist. Auf der Webseite der Firma wird zu allen Sicherheitsfragen Rede und Antwort gestanden. So können Spieler sich zum Beispiel sicher sein, dass die Software mit einem zertifizierten „Random Number Generator“ arbeitet.

Auch was die Lizenzierungen angeht, setzt The Stars Group auf volle Transparenz. Dies ist wohlgemerkt nicht bei jedem Online Glücksspiel Software Anbieter Gang und Gebe. Insgesamt besitzt die Firma Lizenzen, die einen Betrieb in über 17 Regionen mit verschiedenen Rechtssystemen möglich macht, darunter auch Europa.