www.online-blackjack.at

Der Blackjack Classic Gold

Unsere nächste Blackjack Variante, die wir Ihnen präsentieren möchten, ist der sogenannte Blackjack Classic Gold. Je nachdem in welchen Online Casinos Sie unterwegs Sinn, kann es sehr gut sein, dass Sie damit nicht wirklich viel anfangen können. Und der Name an sich lässt viele Interpretationen zu.

So könnte man beim ersten Lesen meinen, dass Sie hier anstatt Echtgeld nur Gold setzen können. Dass es Möglichkeiten gibt mit einer anderen Währung im Online Casino zu bezahlen, ist gar nicht so abwegig. So gibt es Softwareanbieter in der Online Glücksspiel Industrie wie zum Beispiel SoftSwiss, die sich darauf fokussieren, Bitcoins als Zahlungsmethode einzubinden.

» Weiterlesen

Warum also sollte das Ganze nicht auch in irgendeiner Art und Weise mit Gold als Wetteinsatz funktionieren? Das ist ein netter Gedanke, der aber leider nicht der Wahrheit entspricht. Die Realität sieht nämlich ganz anders aus und ist in der Tat sehr viel weniger aufregend. Sie ist allerdings auch ein gutes Beispiel für die Machenschaften vieler Softwarehersteller und wie diese aus ganz wenig ganz viel herausholen.

Erinnern Sie sich einen Anbieter von Online Casino Software namens Microgaming? Wir haben die Firma hinter dieser Marke an andere Stelle auf unserer Webseite ausführlich unter die Lupe genommen. Dabei ist unseren Casino Experten bei www.online-blackjack.at vor allem eins ins Auge gefallen. Die Macher der Software rühmen sich damit, ganze 40 verschiedene Blackjack Variationen im Angebot zu haben.

Das allein ist Grund genug einen genaueren oder besser gesagt skeptischen Blick auf das Microgaming Blackjack Angebot zu werfen. Und hier kommt der Blackjack Classic Gold wieder ins Spiel, der uns hilft, Licht ins Dunkel zu bringen. Diese Variante ist Teil der sogenannten Microgaming Gold Series, die auch andere Casinospiele wie Roulette oder Baccarat umfasst.

Die Gold Series kann dabei als ein Premium Siegel für einige Microgaming Blackjack Varianten betrachtet werden. Alle damit gekennzeichneten Spiele bestechen durch eine herausragende Grafik und eine Audioqualität mit lebensechten Casino Geräuschen. Vielleicht fragen Sie sich jetzt mit Recht: „Das kann doch noch nicht alles gewesen sein?“

Auf diesen Punkt wollten wir hinaus, denn als Antwort darauf können wir Ihnen leider nur bestätigen, dass das in der Tat die einzige Abweichung von einer klassischen Partie Single Deck Blackjack ist. Was für einen Sinn macht es, die gleichen Spielregeln in eine leicht abgeänderte Verpackung zu stecken, nur um ihnen damit einen neuen Namen zu geben? Für uns Online Blackjack Spieler ganz ehrlich so gut wie keinen.

Für die Softwareentwickler sieht das schon anders aus. Denn auf diese Art und Weise ist es ein Leichtes, ein neues Produkt zu entwickeln und damit ein neues Verkaufsargument zum Portfolio hinzuzufügen. Denn natürlich hört es sich für einen potenziellen Online Casino Betreiber besser an, wenn eine Software 40 Blackjack Varianten, anstelle von lediglich 20 im Angebot hat.

Für uns Online Blackjack Spieler bringt das allerdings kaum einen besonderen Spielspaß, sondern stiftet lediglich unnötige Verwirrung. Man kann sich zum Beispiel die Frage stellen, warum es überhaupt die grafisch schlechtere Variante gibt und diese nicht einfach für die schöner gestaltete Version aus dem Sortiment genommen wird.

Aber gut, darüber könnten wir wahrscheinlich lange ohne ein handfestes Ergebnis philosophieren. Klar, die Microgaming Gold Series beinhaltet auch mehrere Varianten mit interessanten Regeländerungen, aber beim Blackjack Classic Gold wurde in der Tat nur die Spielatmosphäre etwas aufpoliert.

Da daran allerdings niemand etwas ändern kann, möchten wir nun aber die Gelegenheit nutzen, um Ihnen dennoch einen Überblick über die Eigenschaften dieser Variante zu geben.

» Zeige Weniger

*Für jedes Angebot gelten die AGB. Klicken Sie auf "Jetzt spielen" für weitere Details. Bitte spielen Sie verantwortungsbewusst! Sie müssen 18+ sein.

Allgemeine Infos

Zugegebenermaßen gibt es doch eine nette und sinnvolle Funktion, das Microgaming in seine Gold Series mit eingebaut hat. So werden Sie dort eine Strategiekarte finden, die Ihnen die statistisch optimalen Züge laut der Basis-Strategie anzeigt. Es ist sogar möglich einen Autopiloten einzuschalten, der für Sie dann Züge streng nach diesen Vorgaben durchführt.

Damit nutzt der Blackjack Classic Gold clever einen der größten Vorteile eines jeden Online Casinos. Anders als im echten Casino ist es hier nämlich ein Leichtes, die richtige Basis-Strategie anzuwenden. In den eigenen vier Wänden wird Sie ganz sicher kein Dealer schräg anschauen, wenn Sie die Tabelle mit den empfohlenen Zügen ausdrucken und neben sich ablegen. Wenn das Ganze wie bei dieser Variante mit in den Spielbildschirm eingebaut ist oder gar automatisch vom Autopilot ausgeführt wird, geht es kaum noch komfortabler.

Abgesehen davon ist diese Funktion auch ideal für alle Blackjack Anfänger, die sich erst noch im Wirrwarr der komplizierten Basis-Strategie zurecht finden müssen. Betrachten Sie die Strategiekarte doch einfach als Ihren persönlichen Coach. Sie können zum Beispiel zunächst testen, ob Sie von alleine auf die richtige Lösung kommen und Ihre Entscheidung dann gegebenenfalls korrigieren. Eine bessere Lernhilfe können wir uns wirklich nicht vorstellen!

Gut zu wissen: Beim Blackjack Classic Gold wird nur mit einem einzigen Deck bestehend aus 52 Karten gespielt. Dazu gibt es die gewohnte Auszahlungsquote von 3:2 für einen natürlichen Blackjack. Diese fairen Ausgangsvoraussetzungen spielgelt auch der überragende Bankvorteil von nur 0,13% wieder. Auch die Verhaltensregeln für den Kartengeber und die Spieler kommen Ihnen sehr entgegen. Dazu folgt nun mehr.

Das Verhalten des Dealers

Der Dealer muss hier aufhören weitere Karten zu ziehen, sobald er eine Punkteanzahl von 17 erreicht. Dabei ist es irrelevant, ob diese ein Ass beinhaltet oder nicht. Zudem ist es ihm nicht gestattet, seine verdeckte Karte auf einen Blackjack zu überprüfen. Dennoch bietet er Ihnen eine Versicherungswette als Option an.

Das Verhalten der Spieler

Als Spieler dürfen Sie nach dem Aufteilen, wie sonst auch üblich, bis zu neun Karten vom Stapel ziehen, um eine bestmögliche Blackjack Hand gegen den Dealer ins Rennen zu schicken.

Ihren Einsatz können Sie immer dann verdoppeln, wenn Sie eine Hand mit einer Augenzahl von 9, 10 oder 11 halten, wobei dies nach dem Aufteilen nicht mehr gestattet. Letzteres ist wie gewohnt bei Kartenpärchen erlaubt.

Abgesehen davon haben Sie leider keine Möglichkeit, Ihre Hand im Extremfall für die Hälfte des gesetzten Betrags aufzugeben.

Fazit

Alles in allem möchten wir ein ehrliches Fazit ziehen. Der Blackjack Classic Gold hat eigentlich keinen eigenen Eintrag in die Liste der Blackjack Varianten verdient. Dies gilt zumindest, wenn man die Spielregeln selbst betrachtet.

Allerdings möchten wir Ihnen den Titel dennoch ans Herz legen, wenn Sie noch ein Blackjack Anfänger sind. Die eingebaute Strategiekarte ist nämlich in der Tat sehr nützlich und stellt eine sehr effiziente Methode da, um sich die Single Deck Blackjack Basis-Strategie anzueignen.